Regatta Waldrop Pfingsten 2016

Am Wochenende waren wir mit unseren Sportlern in Waltrop zur Jungen und Mädchen Regatta.
Samstag an der Langstrecke über 3000m erkämpften wir uns zwei Siege. Zum Einem schafften es unsere Mädels im gesteuerten B-Juniorinnen Doppelvierer und zum anderen konnte sich Danil in einem großen Meldefeld bei den 13 jährigen Jungs im Einer durchsetzen.
Sonntag gewann Louisa ihr Einer Rennen und darf somit an der nächsten Regatta in der nächst höheren Leistungsklasse starten. Im JF B Doppelzweier mit Sabi und Carina und im Jungen Einer 13 Jahre konnten wir jeweils den zweiten Platz belegen.
Trotz schlechter Wetterbedingungen war es mal wieder ein schönes erfolgreiches Regatta Wochenende.

Text: Alex Rogosch

Regatta Oberhausen am 1. Mai

Oberhausen2Oberhausen1

Am Wochenende fand in Oberhausen auf dem Rhein-Herne Kanal die alljährliche 1.Mai -Regatta statt, nahe dem bekannten Gasometer. Bei strahlendem Sonnenschein gingen die Kinder und einige Junioren des Uerdinger Ruderclubs an den Start.

Danil Ubert (12 Jahre) holte in seiner Altersklasse im Einer einen erfolgreichen zweiten Platz in seinem Lauf.

Die beiden B-Juniorinnen Carina Herring und Sabeth Rogosch starteten ebenfalls im Einer und wurden jeweils zweite in ihrem Lauf. Auch im Doppelzweier konnten die beiden einen guten zweiten Platz erreichen.

Bei den B-Junioren gingen Jonah Völker und Frederic Krampitz im Doppelzweier auf der 1000 m Strecke an den Start.
Sie waren als drittschnellstes Boot ihrer Altersklasse sehr zufrieden mit ihrem Rennen und blicken hoffnungsvoll auf die folgenden Regatten der Saison.

Text: Frederic Krampitz

6 Sportler – 6 Medaillen

Zum Saisonauftakt 2016 fuhren wir dieses Wochenende zu der Jungen und Mädchen Regatta nach Köln-Hürth.

Trotz schlechter Wetterbedingungen war das Wochenende ein voller Erfolg. Samstag traten unsere jüngsten Beiden zum Slalomwettbewerb im Einer an. Louisa gewann in ihrer Altersklasse und auch Danil konnte sich eine Medaille erkämpfen.

Sowohl bei der Langstrecke über 3000m als auch bei der Kurzstrecke über 1000m am Sonntag platzierten sich unsere Sportler ebenfalls sehr gut. Für Jonah und Frederic, die im Doppelzweier bei den Junioren B starteten, war es die erste Regatta. Sie erruderten sich an beiden Tagen den dritten Platz. Bei den Juniorinnen B im Einer hieß es an beiden Tagen Platz 1 und Platz 2 für den Uerdinger Ruderclub. Vor allem bei der Kurzstrecke lieferten sich Sabi und Carina ein sehr spannendes Kopf-an-Kopf Rennen um den ersten Platz. Louisa und Danil mussten sich Samstag jeweils noch mit dem zweiten Platz zufrieden geben, konnten dann aber Sonntag auf den 1000m zeigen, dass sich das Training gelohnt hat und gewannen beide ihr Rennen.
Wir freuen uns schon auf die nächste Regatta!

Text: Alex Rogosch

Erste Fahrt zur Fähre

Der Sommer kommt! Heute die erste Fahrt des Jahres, die den Campingplatz an der Fähre Kaiserswerth erreichte.
DSC_0013

Erfolgreicher Schnupperkurs am 19. und 20. März 2016

Dieses Wochenende fand am Uerdinger Ruderclub ein Schnupperwochenende für Neueinsteiger und Wiedereinsteiger aller Altersklassen statt! Trotz des kalten Wetters am Samstag trauten sich alle Sonntag noch einmal ins Boot und wurden mit strahlendem Sonnenschein, glattem Wasser und einer anschließenden Bratwurst belohnt!

Das Wochenende war ein voller Erfolg und wir freuen uns einige der neuen Gesichter bald im Training begrüßen zu dürfen!

Text: Anna Mersmann

Jahreshauptversammlung am 16. März 2016

Auf jeder Jahreshauptversammlung des Uerdinger Ruderclubs wird jeweils der halbe Vorstand und Beirat neu gewählt, im folgenden Jahr dann die andere Hälfte.

Thomas Wolff gratuliert Andreas Birmes zur 40jährigen Mitgliedschaft

Thomas Wolff gratuliert Andreas Birmes zur 40jährigen Mitgliedschaft


So auch dieses Jahr: Der Vorsitzende Andreas Birmes und die stellvertretende Vorsitzende Dörte Gläsel wurden in ihrem Amt bestätigt, genauso wie Bootshauswart Markus Jütten. Zum neuen Ruderwart wurde Johannes Mersmann gewählt. Neuer Stellvertretender Kassenwart/Versicherungswart ist Arne Zorn. Anke Rogosch übernimmt das wichtige Amt des Gesellschaftswarts.